Angela Merkel

Angela MerkelAngela Merkel ist wie ein Gletschersee: So tief man auch hineinschaut – einen Grund findet man nie. Sie bewegt sich nach den Regeln der Quantentheorie: absolut schnell und relativ unscharf. Im ideel aufgeladenen Wertekosmos der CDU verhält sie sich wie ein aufsässiges Elementarteilchen: unfassbar, unbändig, immer unterwegs, scheinbar ohne Ursprung ohne Ziel: irgendwohin. Das Porträt einer Ungefähren.

Wirtschaftswoche, 26.05.2005
Tags »

Datum: Mittwoch, 14. Juli 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemeines

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.

Keine weiteren Kommentare möglich.