Das Bild hängt schief

Die bürgerliche Weltsicht ist durch die Turbulenzen an den Finanzmärkten und die galoppierende Staatsverschuldung aus den Fugen geraten. Dabei werden die Werte der Marktwirtschaft dringender denn je gebraucht.

Wirtschaftswoche, 5.09.2011
Tags »

Datum: Sonntag, 11. Dezember 2011 12:55
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Essays

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben