“Das Rennen ist offen”

Der Philosoph Dieter Thomä über den Genuss eines sich langsam rundenden Lebens, die Ökonomie der Familie und den mühsamen Weg zum Glück.

Wirtschaftswoche, 16.08.2010
Tags »

Datum: Montag, 13. September 2010 17:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Interviews

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben