Die schöne neue Welt

Der amerikanische Ökonom Daniel Yergin über die Globalisierung nach der Finanzkrise, Barack Obama und Deutschlands Erfolg als Vorkämpfer für Erneuerbare Energien.

Wirtschaftswoche, 26.01.2009
Tags »

Datum: Donnerstag, 2. September 2010 16:53
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Interviews

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben